Start


Traditionelles Nikolausschießen 2016 im Schützenheim Rehberg

Am 02.Dezember 2016 war es wieder soweit, 40 Teilnehmer konnte Sportleiter Thomas Roßgoderer und seine Helfer im Schützenheim begrüßen. Als erstes ging es darum das beste Blattl (10er) auf die begehrte Nikolausscheibe zu schießen. Die Siegerehrung und Übergabe der Scheibe folgte nach dem Besuch des Nikolauses, der das letzte Jahr der Rehberger Schützen Revue passieren lies! Bei der Preisverleihung hieß es erneut, so wie die letzten Jahre, Gewinner der Nikolausscheibe “ MAX WURM“!

Max Wurm konnte die Scheibe mit einem guten 40,00 Teiler vom Nikolaus überreicht, entgegen nehmen! Max, herzlichen Glückwunsch!!

nikolaus2016ii


Rehberger Schützen stehen Spalier

hochzeit

 

 

Am Samstag den 29.10.2016 konnte Schützenmeister Josef Wurm zur Hochzeit von Christoph und Susanne Haugeneder  gratulieren! Die Rehberger Schützen wünschen Euch zu Eurer Hochzeit alles erdenklich Gute! Bleibt ein Leben lang so glücklich und verliebt, wie Ihr es heute seid.


Erster Vereinsabend ein voller Erfolg

vereinsabend-2016

 

 

 

 

 

 

 

 


Nervenaufreibender erster Wettkampf der 1. Luftgewehrmannschaft

1wettkampf-stechen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beim Nachbarschaftsduell gegen Böhmzwiesel 1 ging es  knapp her! Nachdem es bei den Einzelduellen 2:2 stand wurde das Mannschaftsergebnis zur Entscheidung herangezogen! Aber auch hier war mit 1513:1513 gleichstand und es mussten die kompletten Mannschaften zum Stechen antreten! Alles wieder auf Start, Schießmontour anziehen, am Stand einrichten, Probeschießen und dann hieß es Fertig machen zum Stechschuss .. 50 Sekunden dann das Ergebnis! Wiederum schossen beide Mannschaften exakt die gleiche Ringzahl, also musste ein zweiter Stechschuss die Partie entscheiden. Weit gefehlt auch beim zweiten Schuss konnte keine Entscheidung fallen. Erst beim dritte Schuss waren die Gäste besser am Drücker und konnten die Partie mit 4 Ringen Vorsprung (108-112) für sich entscheiden!


Rehberger Schützen wandern auf der Wurzeralm

Gute Stimmung – traumhaftes Bergwetter – sagenhaftes Naturschauspiel

gruppenfoto-ausflug-2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rehberg. Bestens gelaunt und wandermäßig gut ausgerüstet machten sich die Rehberger Schützen auf, um die Wurzeralm und die Phyrn-Priel Region zu erkunden. Ideales Bergwetter bei strahlendem Sonnenschein ließ das Wochenende zu einem Bilderbuch-Erlebnis werden.

„Einsteigen – Abfahren – Spaß haben“! So lautete das Motto, am Samstag früh um 8.00 Uhr bei der Abfahrt in Rehberg. Persönlich chauffiert von Firmenchef Fritz Dafinger ging es Richtung Spital am Phyrn. Unterwegs wurde ein deftiges Brotzeitbüfett aufgebaut, an dem sich alle Teilnehmer kräftig stärkten. Pünktlich ankommen am Wanderparkplatz Wurzeralm, ging es mit der Standseilbahn hinauf auf die Wurzeralm, wo im urigen Linzerhaus Quartier bezogen wurde. Den Nachmittag verlebte die Gruppe zweigeteilt. Die gemütlicheren Wanderer erkundeten die idyllische Alm mit dem größten Hochmoor der östlichen Kalkalpen auf dem äußerst interessanten Themenrundweg „2 Millionen Jahre in 2 Stunden“ und ließen sich dann Kaffee und Kuchen auf der Sonnenterrasse so richtig schmecken.

Für die Gipfelstürmer stand es außer Frage, die über 500 Höhenmeter zu meistern, um den Stubwieswipfel zu erklimmen. Der kraftzerrende Aufstieg auf teilweise unwegsamen Bergpfad wurde am Gipfelkreuz mit grandiosem Blick auf die gesamte Bergkulisse belohnt. Der Hüttenabend stand, wie es sich gehört, ganz im Zeichen deftiger Hüttenkost und bester Unterhaltung. „Heit san ma wirklich guad“ war eine überzeugende Feststellung.

Gestärkt vom guten Frühstück ging es Sonntag früh wiederum bei traumhaftem Wetter auf nach Windischgarsten. Hier galt es, den Erlebnisberg „Wurbauerkogel“ mit seinem Panoramaturm, Sommerrodelbahn, Alpine-Coaster und Bike-Down-Hill-Park zu erkunden bzw. einen gemächlichen Spaziergang oder eine Talwanderung zu unternehmen.

Nach kurzer Mittagspause wurde auch schon das nächste Ausflugsziel, die Dr. Vogelgesang-Klamm angesteuert. Diese wildromantische Felsenschlucht – die zweitlängste Klamm Österreichs – befindet sich auf dem sogen. Kalkalpenweg, führt durch die tief eingeschnittene Schlucht des Trattenbaches und stellt ein sagenhaftes Naturschauspiel dar. Begleitet von tosenden Wasserfällen waren auf Stegen, Stufen und Leitern auf einer Länge von 1,5 km 500 Stufen und etwa 400 Höhenmeter zu bewältigen. Mit einer Einkehr auf der Bosruckhütte wurde dieser „Höllenmarsch“ belohnt, bevor es mit müden Beinen gemütlich im Bus wieder Richtung Heimat ging.


Herbsteröffnungsschießen

Einladung zum Herbsteröffnungsschießen 2016 am 30.09.2016!
Gleich zum Auftakt der Schießsaison wird der erste Heimkampf der Bezirksliga Luftgewehr ausgetragen. Hierzu werden wir die Schützen aus Hubertus Böhmzwiesel erwarten.

Auf Euer kommen freuen sich die Rehberger Schützen


Trainingsbeginn

Nach der langen Sommerpause beginnen wir am kommenden Mittwoch (24.08.2016) mit dem Training für die bevorstehenden Wettkämpfe
Bitte alle Jugendlichen falls möglich kommen da wir die vorhandenen Waffen und Schützenbekleidung Checken müssen!

Gruß Thomas und Max


Einladung zum Schützenausflug 2016

Es ist wieder so weit die Rehberger Schützen laden ein zum Schützenausflug 2016! Nach vielen Jahren nun das zweite Mal führt uns die Reise nach Spital am Phyrn, auf die Wurzeralm. An den zwei Tagen wollen wir lustig sein, es uns gut gehen lassen, die Wanderschuhe schnüren und gesellige und unbeschwerte Stunden miteinander verbringen. Die Wurzeralm und das Linzerhaus sind dafür bestens geeignet. Das Programm werden oder können wir witterungsbedingt nicht spezifisch festlegen.

Hier der Link zur Einladung


Die Rehberger Mannschaften stehen fest!

Hier der Link zu den Mannschaften


Mannschaftsbesprechung Rundenwettkämpfe 2016-17

Hiermit lade ich alle die sich bei den RWK beteiligen möchten am 15.7.2016 um 19:30Uhr ins  Schützenheim Rehberg zur Mannschaftsbesprechung ein!

Wir suchen noch Verstärkung für unsere Auflage Mannschaft(en) falls Schützen ab Jahrgang 1961 Interesse haben sich wieder mit gleichgesinnten zu treffen und Wettkämpf auszutragen sollten sich bei Sportleiter Thomas Roßgoderer melden oder bei der Mannschaftsbesprechung teilnehmen!

Es kann auch nach der Besprechung das Auflageschiessen getestet werden ausreichend Auflagegewehre und Stative sind vorhanden!


Fotos vom Birkenwaldfest 2016 sind Online

Hier klicken zum direkten Link auf die Galerie!


Siegerehrung der Rundenwettkämpfe 2015/16

Am kommenden Freitag findet im Schützenheim Böhmzwiesel die Siegerehrung der Rundenwettkämpfe des Gaues Wolfstein statt.
Alle platzierten zur Siegerehrung kommen!

1. Platz Haugeneder Thomas, Hackl Raphael, Raab Josef
3. Platz Wurm Evi, Wurm Max

(Mannschaftswertung: Platz zwei für die LG Rehberg 2, jeweils Platz eins für Rehberg LG  3, Rehbergl LG 4, Rehberg LG Auflage)


Die Rehberger Bachpaten räumen auf

Die Rehberger Schützen als Bachpaten begehen und säubern den Höfländer Bach!
Jede helfende Hand ist gerne gesehen!!

Treffpunkt am 27.04.2016 um 18:00 Uhr im Schützenheim Rehberg


Rundenwettkämpfe 205/16 abgeschlossen

Auf eine sehr erfolgreiche Saison 2015/16 können die Rehberger Schützen zurückblicken! Hier die Platzierungen unserer Mannschaften. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!!

LG Auflage ungeschlagen auf  Platz eins in der Gauliga-Auflage

Jugend Platz vier in der Gauoberliga

LG 1 Platz zwei in der Bezirksliga Ost
LG 2 Platz zwei in der Gauliga 1
LG 3 Platz eins in der Gruppe A1
LG 4 ungeschlagen auf Platz eins in der Gruppe B2

LP 1 ungeschlagen auf Platz eins in der Bezirksliga Ost
LP 2 Platz fünf in der Gauoberliga

Termin für die Siegerehrung steht fest für den 20.06.2016 in Böhmzwiesel


Musikalischer Frühschoppen ein voller Erfolg

Musikalischer Fruehschoppen (2)

Über ein volles Schützenheim konnten sich die Rehberger Schützen freuen als sie zum 1. musikalischen Frühschoppen einluden! Ein herzliches vergelt´s Gott an die Besucher und an die Musiker die zum Erfolg dieses Events mithalfen!

 

 

 


Osterschießen im Schützenheim Rehberg

DSCN0236Traditionelles Osterschießen mit Ostereierpecken und Ausschießen von Sachpreisen!
Am 27.März 2016 ab 19:00 Uhr

Alle Vereinsmitglieder, Urlaubsgäste und die Dorfgemeinschaft sind herzlichst dazu eingeladen!

 

 

 

 


Jahreshauptversammlung 2016 mit Schützenkranzl

Langjährige Mitglieder 2016Zahlreiche Mitglieder konnte Schützenmeister Josef Wurm im Schützenheim Rehberg zur Jahreshauptversammlung begrüßen. Aufmerksam verfolgten diese die Berichte über Aktivitäten, Kassenstand und das Sportliche geschehen aus dem Verein!

Anschließen wurden die langjährigen Mitglieder des Vereins für 25,30,40 und 50-jährige Mitgliedschaft geehrt!

Ebenso wurde ein ganz überraschter Sportschütze als Mitglied des Jahres 2015 benannt! „Unser Raab Sepp“ !

 

Mitglied des Jahres2016

Könige 2016

Bevor Josef Wurm zum Schützenkranzl einlud wurden die im Januar ermittelten Schützenkönige bzw. Schützenkönigin von Sportleiter Thomas Roßgoderer Proklamiert! So wurden für das Jahr 2016 von Markus Friedberger als neuer Schützenkönig und Evi Wurm als  Jugendkönigin bekannt gegeben. Nach Kaffee und Kuchen, Liesen die Schützen den Abend gesellig ausklingen.

 

 


Königsschießen 2016

Über 50 Schützen kamen der Einladung von Sportleiter Thomas Roßgoderer nach und trafen sich am 16.Januar im Rehberger Schützenheim um die Königswürde auszuschießen. Neben vielen Preisen die neben dem Königsschießen ausgeschossen wurden, konnten bei der Siegerehrung der Jahres- und Vereinsmeisterschaft zahlreiche Siegernadeln in Empfang genommen werden!

Die Königswürde  in der Erwachsenenklasse ging nach 2011 wiederum an Markus Friedberger der mit einem 8 Teiler, Steffanie und Josef Wurm auf die Wurst- bzw. Brezenkönig Plätze verwies. In der Jugendklasse konnte sich Evi Wurm mit einem 99 Teiler vor Andreas Wagner und Jonas Schmid die Königswürde sichern!

Koenig 2016

JuKoenig2016

 

 

 

 

 

 

 


Fackelwanderung der Rehberger Schützen

Die diesjährige Fackelwanderung findet am Freitag den 5.Februar 2016 statt. Los gehts um 19:00 Uhr am Schützenheim. Mit Fackeln ausgestattet werden wir durch den Graineter Kessel  und dann wieder zurück zum Schützenheim Rehberg marschieren.


Siegerehrung Gaumeisterschaft 2016

Die Siegerehrung findet am 29. Januar 2016 im Schützenheim der FSG Freyung statt. Beginn 19:30Uhr!
Alle Platzierten  Schützen sollten anwesend sein!!

Platzierte Schützen:

Seibold Simon, Hackl Raphael, Schmid Jonas, Wurm Max, Spindler Veronika und Wurm Fritz
Aber auch alle anderen Interessierten Schützen sind herzlich eingeladen die Siegerehrung zu besuchen!


Vereinsmeisterschaft 2016

Die diesjährige Vereinsmeisterschaft kann am 13.01- 15.01- 20.01.und am 22.01.2015 geschossen werden!

Die Siegerehrung findet am 19.Februar 2016 nach dem Königsschießen statt!


Christkindlschiessen 2015

Gans 2015Am 18. Dezember hieß es wieder die Weihnachtsgans wird ausgeschossen! Auch bei dieser jährlichen durchgeführten Veranstaltung konnten sich die Rehberger über ein volles Schützenheim freuen. 43 Schützen gingen an den Stand als es hieß heute schießen wir die Weihnachtsgans aus. Um sich den Preis zu sichern wurden 3 Schüsse auf Teilerwertung geschossen, die Summe der Teiler musste so nahe wie möglich an den Vorgegebenen Teiler „2412“ heranreichen.
Einer der letzten am Stand war wieder einmal der Wurm Maxi und wie schon beim Nikolausschiessen war Max auch dieses mal am treffsichersten Mit einem 2421 Teiler konnte er sich den Weihnachtsbraten sichern.

Mit Gedichten, Geschichten und Musikalischer Umrahmung wurde der Abend von unseren Vereinsmitgliedern begleitet!

Max nochmals herzlichen Glückwunsch!

Frohe und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2016 wünschen die Rehberger Schützen

 

 

 

 

 

 


Traditionellen Nikolausschiessen 2015 im Schützenheim Rehberg

Gewinner der Nikolausscheibe!

Max Wurm konnte die Scheibe mit einem guten 54.6 Teiler vom Nikolaus überreicht, entgegen nehmen! Max, herzlichen Glückwunsch!!

DSC_0081a1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Herbsteröffnungsschiessen 2015  

Eröffnungsschiessen2015

 

Herzlichen Glückwunsch! Die Schützenscheibe unseres Patenverein Saulorn konnte sich  Thomas Fesl mit einem 43,1 Teiler sichern!


Einladung zum Herbsteröffnungsschiessen 2015

Auf geht´s zum „Herzal schoissn“
Am Freitag den 25.9.2015 beginnt offiziell die Schießsaison der Rehberger Schützen. Zum Auftakt werden wir ein Herzalschoissn ausrichten und als besonderen Höhepunkt wird die von unserm Patenverein, den Waldschützen Saulorn gestiftet Ehrenscheibe ausgeschossen!

Ich hoffe auf zahlreiche Teilnahme und viele schöne Blattl!

Beginn 19:00 Uhr


Spende für Helfer vor Ort

Schützenmeister Josef Wurm übergab eine Spende an die HvO-Gruppe des MHD Fürholz, weil diese sich seit vielen Jahren äußerst engagiert beim alljährlichen Birkenwaldfest mit ihrem Sandienst einbringen.

HVO

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Josef Wurm Gewinner der Geburtstagscheibe von Werner Fürst

GebScheibe fuerst werner2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fast 50 Schützen konnte Sportleiter Thomas Roßgoderer beim Endschießen der Rehberger Schützen im Vereinsheim begrüßen. Neben den Siegerehrungen der Jahres- und Vereinsmeisterschaft wurde eine gute Saison mit Freibier und Grillfleisch beendet! Als besonderes Highlight wurde die von Werner Fürst gestifftete Geburtstagsscheibe ausgeschossen.

Diese konnte von Jubilar Werner an Schützenmeister Josef Wurm mit einem 145 Teiler als bester Schütze überreicht werden!